Stahltreppe mit Schmitt-Geländer


Realisierung:   1999
Ort:   15517 Fürstenwalde, Johann-Sebastian-Bach-Straße
Bauvorhaben:   Sparkasse Fürstenwalde, Stahltreppe mit Natursteinstufen, Edelstahlgeländer mit Waagerechten Füllstäben
Kontakt:   info@edelstahl-schmitt.de
(bei speziellen Anfragen zu einem Objekt bitte die Bildnummer mit angeben)
Stahltreppe mit Schmitt-Geländer
Bild 1
  • Geschoßtreppe im Kundenraum aus Stahl grundiert und auf der Baustelle farbig beschichtet, als geradläufige Wendeltreppe viertelgewendelt mit Stahlwangen aus Breitflachstahl, eingeschweißten Blechtragstufen und aufgeklebten Natursteinstufen mit rutsch-hemmender Trittkante, Edelstahlgeländer mit waagerechten Füllstäben Oberfläche geschliffen Korn 240

zurück zur Übersicht

Webdesign EDB GmbH