Lochblechgeländer mit Transparenz


Realisierung:   1997
Ort:   01139 Dresden, An der Flutrinne
Bauvorhaben:   Umwehrungsgeländer aus Lochblech für Sparkassenversicherung Sachsen
Kontakt:   info@edelstahl-schmitt.de
(bei speziellen Anfragen zu einem Objekt bitte die Bildnummer mit angeben)
Lochblechgeländer mit Transparenz
Bild 28
  • Lochblech-Geländer an Spindeltreppe mit Flachstahldoppelpfosten an der Treppenwange verschraubt, spiralförmig gewendelter T-Stahl als Ober- und Untergurt fasst das geländerfüllende Rundlochblech ein, gewendelter Handlauf aus Rohr ist mit Flachstahlkonsolen angeschweißt. Schweißnähte gebeizt und passiviert, gesamte Konstruktion aus Edelstahl 1.4301 (umgangssprachlich V2A) Oberfläche geschliffen Korn 240 ausser Lochblech

zurück zur Übersicht

Webdesign EDB GmbH